Nominiert:
Preis der MFG Filmförderung

Die MFG Filmförderung Baden-Württemberg und die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste haben die vier Nominierten für den „MFG Star“ bekannt gegeben.

Evet-ich will, Der Hochzeitssaal für Dirk und Günay
große Bühne Hochzeitssaal

Im Rennen sind Susanne Schneider mit „Es kommt der Tag“, Marc Rensing mit „Parkour“, Sinan Akkus mit „Evet, ich will!“ und Ali Samadi Ahadi mit „Salami Aleikum“. Die MFG Filmförderung finanziert mit dem Regienachwuchs-Preis MFG-Star dabei dem Preisträger ein Stipendium in dem Kulturzentrum in Los Angeles im ersten Quartal des Jahres – die Zeitperiode, in die auch regelmäßig die Oscar-Verleihung fällt.
Regie: Sinan Akkus, Kamera: Peter Nix, Szenenbild: Benedikt Lange

www.filmecho.de www.mfg.de/film/ benedikt-lange.de/de/1/projekt/evet-ich-will
<<  back Benedikt Lange – Aktuell  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.